Orthopädische Maßschuhe

Aus Liebe zu unseren Füßen! 

Wir kombinieren handwerkliche Tradition und modernste Orthopädieschuhtechnik um das bestmögliche Produkt für Ihre Füße zu fertigen!

Erfahren Sie hier mehr über die Leistungen, die Sie bei uns bekommen!

 

Unsere Füße tragen uns jeden Tag durchs Leben. Geben immer ihr bestes und im Regelfall nehmen wir sie gar nicht richtig wahr. Erst wenn Beschwerden auftreten, rücken unsere Füße uns ins Bewusstsein. Gönnen Sie ihren Füßen als Lohn für ihre harte Arbeit die bestmögliche Schuhversorgung. Ihre Füße werden es Ihnen danken!

Für den Fall, dass einfachere Therapiemittel wie Einlagen oder Schuhzurichtungen nicht ausreichen, kann ein orthopädischer Maßschuh die nötige Hilfe leisten.

Orthopädische Maßschuhe
Der orthopädische Maßschuh wird passgenau nach Ihrer Fußform gefertigt und bietet somit die beste Unterstützung für Ihre Füße. Hierbei wird auf eine bestmögliche Kombination von medizinischen und modischen Aspekten geachtet.

Wann sind orthopädische Maßschuhe nötig?
Ein Versorgung mit orthopädischen Maßschuhen ist nötig,

  • wenn dies der Facharzt für Orthopädie oder der Hausarzt verordnet. Mit der ärztlichen Verordnung übernimmt auch im Regelfall die Krankenkasse einen Großteil der Kosten.
  • wenn kein Konfektionsschuh mehr passt. Also eine Versorgung mit einer Schuhzurichtung nicht mehr ausreichend ist.
  • bei einer starken Fußfehlstellung.

Ablauf
Gut Ding braucht Weile! Im Folgenden möchten wir Ihnen die einzelnen Schritte von der ärztlichen Verordnung bis zum fertigen orthopädischen Maßschuh vorstellen und Sie damit auch über unser Leistungsangebot informieren!

Schrit 1 - Terminvereinbarung

Sobald Sie vom Arzt eine ärztliche Verordnung erhalten haben, bitten wir Sie, mit uns einen Termin zu vereinbaren. Damit wird gewährleistet, dass wir uns ausrecheind Zeit für Ihr Anliegen nehmen können. Kontakt

Schritt 2 - Kennenlernen

Beim Reden kemman d´Leit zomm! Frei nach diesem Motto werden bei diesem ersten Termin in einem persönlichen Gespräch verschiedenste Punkte besprochen. Zuerst wird mit Ihnen genau besprochen, welche Versorgung gefertigt werden soll. Es wird festgelegt, ob es sich um einen hohen Schuh oder einen Halbschuh handeln soll und auch auf den voraussichtlichen Kostenanteil wird näher eingegangen.

Außerdem wird ein Fußcheck durchgeführt. Dieser Fußcheck umfasst folgende Leistungen:

  • Erstellung einer Trittspur (2D-Abdruck des Fußes)
  • Fußscan (3D-Abdruck des Fußes mittels Computerscan)
  • Fotodokumentation
  • Fuß- und Schuhberatung (hier wird speziell auf Ihre Bedürfnisse eingegangen)
  • Gipsabdruck (abbausen der plastischen Form des Fußes mittels Gipslonguetten)
  • Fußdruckmessung (elektr. Messung von etwaigen Druckstellen am Fuß)

Nach dem Fußcheck wird ein Termin für die erste Probe vereinbart. In der Zeit bis zur ersten Probe (ca. 14 Tage) erledigen wir für Sie alle bürokratischen Aufgaben mit ihrer Krankenkasse.

Schritt 3 - Probeschuh

Für diesen Termin wird ein Schuh aus einem durchsichtigen Material nach ihren Maßen gefertigt. Mit diesem Probeschuh kann kontrolliert werden, ob sich der Schuh passgenau an ihren Fuß anschmiegt. Dadurch können etwaige Druckstellen ausgemacht werden. Außerdem kann auf diese Weise auch die Fußstellung im Schuh kontrolliert werden.

Bei diesem Termin wird nun ihr gewünschtes Schuhmodell ausgesucht. Es kann je nach Art des Zweckes gestaltet werden. Sei es für die Arbeit, die Freizeit oder für Zuhause. Wir finden für alle Verwendungsarten das passende Modell für Sie. Die Abstimmung des Schuhmodells findet natürlich in Einklang mit den medizinischen Anforderungen statt, damit gewährleistet bleibt, dass der Schuh Ihr Fußwohlbefinden erhöht.

Schritt 4 - Anprobe orthopädischer Maßschuh

Mit Hilfe der Informationen der persönlichen Gespräche und des Probeschuhs wird ein individuell an Ihren Fuß angepasster Maßschuh gefertigt. Sie werden ein ganz neues Tragegefühl erleben.

Schritt 5 - Kontrolle

Nach einer Tragezeit von etwa 4 Wochen ist eine Kontrolle unbedingt erforderlich um eventuelle Nachbesserungen vorzunehmen.

Schrit 6, Schritt 7, Schritt 8, ....

Wir hoffen, dass unsere Maßschuhe ihr Wohlbefinden erhöhen und Sie auf vielen weiteren Schritten im Leben begleiten werden.